Reiseveranstalter News

Zahlungsschwierigkeiten bei der WTA-Gruppe

vom 16. September 2015, 15:59 Uhr

Seit Beginn der Woche haben dem Reiseveranstalter WTA-X Travel aufgrund von unerfüllten Leistungen fünf Incoming-Agenturen die Verträge gekündigt, sodass mehrere hunderte Kunden insbesondere in der Türkei und Mallorca die Kosten für den Urlaub selbst übernehmen müssen. Das Schicksal der Heimflüge […]

Weiterlesen

Thomas Cook setzt auf WLAN in Hotels

vom 14. September 2015, 13:06 Uhr

Die Zeiten ändern sich auch im Hotel- und Pauschalreisengeschäft – vor allem, was die Wünsche und Ansprüche der Kunden betrifft. Während man früher glücklich darüber war, im Urlaub einmal abschalten zu können und für niemanden erreichbar zu sein, ist in […]

Weiterlesen

Reiseveranstalter entdecken die Veganer als Zielgruppe

vom 31. Juli 2015, 13:18 Uhr

Fast eine Million Menschen in Deutschland lebt inzwischen vegan – das heißt, sie essen weder Fleisch noch andere Tierprodukte wie Eier, Käse oder auch Honig. Zudem versuchen sie oftmals auch abseits des Essens Tierprodukte zu vermeiden – beispielsweise nutzen sie […]

Weiterlesen

Soziale Medien: Boykott-Aufrufe gegen Thomas Cook

vom 8. Juni 2015, 15:35 Uhr

Dem bekannten Reiseveranstalter Thomas Cook schlägt derzeit rauer Wind auf Facebook, Twitter und Co entgegen. Viele Nutzer verkünden dort, bei dem Unternehmen in Zukunft keine Reisen mehr buchen zu wollen. Das liegt jedoch nicht an der grundsätzlichen Qualität der angebotenen […]

Weiterlesen

Bei Nichtantritt: Reiseveranstalter darf keine 90% Stornogebühren verlangen

vom 12. März 2015, 17:44 Uhr

Ein neues Urteil des Landgerichts Köln stärkt die Rechte der Kunden gegenüber Reiseveranstaltern. Bei dem konkreten Fall ging es um den Reiseveranstalter DER Touristik, der in seinen Geschäftsbedingungen enorm hohe Stornogebühren bei Nichtantritt der Reise festgelegt hatte: Satte 90 Prozent […]

Weiterlesen

Schuldenstreit mit Griechenland: Reiseveranstalter bleiben gelassen

vom 20. Februar 2015, 12:34 Uhr

Der Schuldenstreit zwischen Griechenland und den übrigen EU-Ländern, allen voran Deutschland, ist ein Thema, das derzeit die Medien beherrscht wie kaum ein zweites. Doch wie reagieren die Reiseveranstalter darauf, die mit dem Tourismus in das krisengeplagte Land ihr Geld verdienen? […]

Weiterlesen

Schweizer Reiseveranstalter gewähren Kunden Euro-Rabatt

vom 6. Februar 2015, 13:24 Uhr

Das Mitte Januar verkündete Ende der Kopplung des Schweizer Franken an den Euro war für viele eine Überraschung, für die Tourismusbranche des Landes war es ein Schock. Denn dadurch ging die Preisschere zwischen dem starken Franken und dem schwachen Euro […]

Weiterlesen

Reiseveranstalter dürfen nicht mit „4-Sterne-Kreuzfahrten“ werben

vom 23. Januar 2015, 16:30 Uhr

Wie alle Anbieter, die etwas zu verkaufen haben, wollen Reiseveranstalter ihre angebotenen Produkte, sprich Reisen, natürlich stets im besten Licht präsentieren. Dabei bewegen sie sich jedoch auf einem konstant schmalen Grat – denn die Werbung darf natürlich nicht soweit gehen, […]

Weiterlesen

Gerichtsurteil: Wer zahlt, wenn der Reiseveranstalter pleite geht

vom 7. Januar 2015, 13:59 Uhr

Ein unangenehmes Szenario, das einem deutschen Ehepaar da widerfahren ist: Sie hatten über ein Reisebüro eine Flusskreuzfahrt bei einem Reiseveranstalter aus der Niederlande gebucht – noch vor dem Antritt der Reise ging der Veranstalter jedoch pleite, sodass die Tour nicht […]

Weiterlesen

Bundesgerichtshof stärkt Verbraucherrechte bei Pauschalreisen

vom 15. Dezember 2014, 12:09 Uhr

Einen großen Teil des Reisepreises als Anzahlung im Voraus zahlen müssen, horrende Kosten bei Stornierung der Reise – damit soll nach dem Willen des Bundesgerichtshofes (BGH) nun Schluss sein. Sofortige Anzahlung darf nur 20% des Reisepreises betragen Reiseveranstalter benötigen für […]

Weiterlesen